Bechermethode

Bechermethode

Bechermethode

Die Bechermethode ist eine spezielle Methode der Behandlung von unerfülltem Kinderwunsch und wird fast ausschließlich privat und ohne ärztliche Begleitung durchgeführt.

Oft kommt diese Methode in Zusammenhang von Samenspende, Azoospermie oder homosexuellen Kinderwunschpaaren zum Einsatz. Bei guten Voraussetzungen und geübter Handhabung ist die Bechermethode genauso effektiv wie die normale Befruchtung nach Geschlechtsverkehr.


Spritzen

Spritzen

Bei der Bechermethode wird Ejakulat vom Samenspender im Becher gesammelt und durch eine Spritze vaginal eingeführt.
 

Becher

Becher

Ber der Bechermethode verwendet man, wie der Name schon sagt, einen Becher der durch den Samenspender mit Ejakulat überreicht wird.

Spritzen und Becher im Sparset

Spritzen und Becher im Sparset

Wir haben für Sie eine kleine Auswahl verschiedener Zusammenstellungen von Spritzen und Becher.